PROJEKT-LOGIN a IMPRESSUM
       
 
Grundlagen
Ausbildung
Ausbildung
Retreat Meditation
Reinhard Billmeier
Netzwerk
Aktuell
.

 
 
Mensch und Organisation

Lernprozesse in Organisationen gelingen dann, wenn die Entwicklung der Menschen im Mittelpunkt steht; die Basis des Lernens bilden die Potentiale der agierenden Personen von der kleinsten operativen Einheit bis zum Topmanagement.

Individuen mit ihren lebenslangen Lernprozessen sind ebenso wie eine Organisation, die eine "lernende" sein will, angewiesen auf Strukturen, die für Entwicklungsprozesse einen guten Rahmen bereitstellen. Gemeinschaft und Individuum sind Pole eines zusammengehörigen Ganzen, die isoliert weder verstanden noch wirkungsvoll beeinflusst werden können.

 

 


 

Wie in jeder Veränderung die Organisation in ihrer Gesamtheit betroffen ist, so ist auch die beteiligte Person immer in ihrer Ganzheit angesprochen. Veränderungsprozesse können nicht getrennt von ihren sozialen und kulturellen Aspekten gestaltet werden und Potentiale entfalten sich erst dann ganz, wenn es neben dem Intellekt auch Raum für Emotionalität, Sinn und Werte gibt.

Eine Organisation, die sich das auf ihre Fahnen geschrieben hat, wird eine Kultur herausbilden, in der neben Wohlstand auch Wohlergehen im weitesten Sinn eine Rolle spielt.

a